Hauptschulstraße 6
5500 Bischofshofen
Öffnungszeiten:
Mo-Do 8-12:30, 13-17:00
Fr 8-12:30

Nachhaltigkeit

Auf Grund der „VERORDNUNG (EU) 2019/2088 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. November 2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor“ geben wir wie folgt bekannt:

Wir berücksichtigen die wichtigsten nach­haltigen Auswirkungen auf Nach­haltig­keits­faktoren haupt­sächlich anhand der von den Anbietern zur Verfügung gestellten Informationen, die wir in der Regel nicht überprüfen können.

Im Rahmen unserer Vergütungs­politik analysieren wir die erhaltenen und gewährten Vergütungen. Wir versuchen dabei Ver­gütungen zu forcieren die geeignet sind, Nach­haltig­keits­faktoren günstig zu beein­flussen und Vergütungen, die nicht mit der Einbe­ziehung von Nach­haltigkeits­risken im Einklang stehen zu vermeiden, wo uns das möglich ist.

Auch wenn die Europäische Union (erst) jetzt eine Verordnung dazu erlassen hat, leben wir die sogenannten ESG-Kriterien in unserem Unter­nehmen schon lange.

Die E-S-G-Kriterien sind:
Environment, also Umwelt. Wir sind ständig bestrebt unsere Arbeits­abläufe so umwelt­freundlich und nach­haltig wie möglich zu gestalten und zu optimieren.

Social, also die gesellschaftliche Verantwortung von Unter­nehmen. Auch dieser tragen wir schon lange Rechnung und unter­stützen immer wieder ehren­amtliche, regionale Vereine und Institutionen.

Governance, also nach­haltige und redliche Unternehmens­führung. Das wird bei uns seit Gründung im Jahre 1959 bereits praktiziert. Wir denken und handeln Generations­über­greifend und nicht auf kurz­fristige Gewinn­maximierung.

AKTION #Nachhaltigkeit

Unsere Kunden und der Schutz unserer Erde liegen uns sehr am Herzen. Daher haben wir beschlossen, diese beide Faktoren zu kombi­nieren. Wir werden für jeden Versicherungs­vertrag, den ihr bei uns abschließt, einen neuen Baum pflanzen lassen.

Egal ob Haushalts­versicherung, Moped­ver­sicherung, Recht­schutz­versicherung oder was auch immer. Da uns unsere Kunden wichtig sind, werden wir für Verträge welche Euch persönlich absichern, sogar 5 Bäume pro Vertrag pflanzen lassen. Das gilt für Berufs­unfähig­keits­versicherungen, Kranken­versicherungen und Pensions­vorsorgen.

Ihr seht also, bei uns bekommt Ihr nicht nur eine indivi­duelle und opti­male Absicherung, sondern tragt ganz auto­matisch auch noch zum Klima­schutz bei.

Bis jetzt (Stand. 01.06.2021) sind so bereits 155 Bäume zum Pflanzen vorgemerkt, den Auftrag dazu vergeben wir im Jänner 2022. Unser Ziel für 2021 sind mind. 400 Bäume – Gemeinsam schaffen wir das!